Drucken

Bezirksmeisterschaften u12 in Heubach: Heilbronner Judonachwuchs erneut sehr erfolgreich

Geschrieben von Daniel am 25. September 2019.

Am 22.09.2019 fanden in Heubach die Bezirkseinzelmeisterschaften u12 der Jungen und Mädchen statt. Der Judo Club Kano Heilbronn war mit 4 Kindern dabei und alle konnten sich in die Medaillenränge vorkämpfen und sich für die kommenden Nordwürttembergischen Meisterschaften qualifizieren.

Lena Stettinger konnte sich als Gruppenzweite ins Halbfinale vorkämpfen. Dort unterlag sie der späteren Siegerin aus Aalen Janina L. und belegte einen guten 3. Platz. Ebenfalls den 3. Platz belegte Valton Murtezi in der Gewichtsklasse +50kg. Nach einer äußerst knappen Auftaktniederlage konnte Valton die nächsten beiden Kämpfe gegen Johannes P. und Ali S. gewinnen und kämpfte in seinem letzten Kampf sogar um die Goldmedaille. In dieser Begegnung merkte man aber noch die Unerfahrenheit und er verlor gegen den späteren Sieger Tobias M. von der JS Team Riesburg. Einmal mehr nicht zu schlagen war Alexander Fraunhoffer. Im Finale bis 50kg benötigte er ganze 20 Sekunden um seinen Gegner von der TSB Schwäbisch Gmünd mit Ippon zu werfen und somit seinen Bezirksmeistertitel zum 2. Mal zu verteidigen. Viel spannender machte es Elias Moser. Keno M. vom Judo Team Steinheim war der wie erwartet zähe Gegner. Elias Moser dominierte den Kampf, schaffte es aber nicht durch Wurf oder Haltegriff eine Wertung zu erzielen. Am Ende mussten die Kampfrichter entscheiden wer die besseren Ansätze gemacht hatte, insgesamt der aktivere war und entschieden zu Recht für Elias. Die Ergebnisse im Überblick: 3. Platz -40 kg - Lena Stettinger, 1. Platz -46 kg - Elias Moser, 1. Platz -50 kg - Alexander Fraunhoffer, 3. Platz +50 kg - Valton Murtezi.

Login